Celebrity Cruises mit „revolutionärem“ Flottenupgrade – Investment von 500 Millionen Dollar in alle Schiffe

Foto: Celebrity Cruises

Mit der Vorstellung von THE CELEBRITY REVOLUTION, einer über 500 Millionen Dollar schweren Neuinterpretation der kompletten Celebrity Schiffsflotte, setzt die bekannte Kreuzfahrtmarke erneut Maßstäbe. Für das Upgrade wird mit einem Team von mehr als 500 führenden Architekten, Designern und Ingenieuren zusammengearbeitet, die die komplette Flotte auf das Niveau der neuen Edge Schiffsklasse bringen sollen.

THE CELEBRITY REVOLUTION wurde aus nur einem Grund ins Leben gerufen: Wir wollten die Art und Weise, wie unsere Gäste die Welt erleben, revolutionieren. Das begann bereits mit der Vorstellung der Celebrity Edge und setzte sich mit der Celebrity Flora fort. Wir arbeiten weiter an der Perfektionierung unserer gesamten Flotte, mit dem Ziel, unseren Gästen den Urlaub zu bieten, den sie verdienen.

Lisa Lutoff-Perlo, Präsidentin und CEO von Celebrity Cruises

Das aktuelle Upgrade ermöglicht es Celebrity, in Zusammenarbeit mit der Designerin Kelly Hoppen seine preisgekrönten Suiten auch an Bord von Celebrity Millennium, Celebrity Constellation, Celebrity Infinity und Celebrity Summit zu bringen. Sie wird ihren unverkennbaren Stil aus einer Kombination von Ost und West, klaren Linien und neutralen Farbtönen mit den neu entwickelten Reflection Suites sowie Signature Suites, welche heute bereits auf der Celebrity Reflection zu finden sind, auch auf die Celebrity Solstice, Celebrity Eclipse, Celebrity Equinox und Celebrity Silhouette einfließen lassen.

Mit der Celebrity Edge wurde ein neues Refugium für alle Gäste der Suite-Klasse eingeführt: The Retreat. Jetzt setzt Celebrity seine luxuriöseste Art des Reisens flottenweit ein. Jedes Schiff ist nun mit dem The Retreat Sundeck und der The Retreat Lounge ausgestattet, die beide von Hoppen entworfen wurden. The  Retreat  Sundeck  ist  ein  schicker,  offener  high-end  Zufluchtsort,  in  dem  sich  die  Gäste  auf Plüschliegen entspannen, Cocktails schlürfen und Leckereien genießen. In der The Retreat Lounge (ehemals Michael’s Club) schuf Hoppen eine warme Atmosphäre mit Concierge-Service.

Bei der Neugestaltung der Unterkünfte wurde jedes Detail sorgfältig durchdacht, wobei der Komfort der Gäste spürbar im Vordergrund stand. Celebrity arbeitete mit dem renommierten internationalen Interieurbüro Hirsch Bedner Associates (HBA) zusammen, um die Kabinen an Bord der Celebrity Millennium, Celebrity Constellation, Celebrity Infinity und Celebrity Summit sowie die Kabinen und viele der Suiten an Bord von Celebrity Solstice, Celebrity Eclipse, Celebrity Equinox, Celebrity Silhouette und Celebrity Reflection mit modernem Luxus auszustatten.

Jeder Aspekt in unseren Kabinen wurde verbessert und der Komfort veredelt. Nach Abschluss von THE CELEBRITY REVOLUTION wird die gesamte Flotte die gleiche Qualität, Design-Essenz und Beständigkeit von modernem Luxus haben.

Brian Abel, Senior Vice President, Hotel Operations, Celebrity Cruises

 

Alle Kabinen werden ein frisches und schickes Design aufweisen, das mit den besten Boutique-Hotels der Welt mithalten kann. Das Herzstück sind die Celebritys eXhale Schlafzimmer inklusive der luxuriösen Kaschmirmatratzen.

Auch  aus  kulinarischer  Sicht  kommen  durch  das  Upgrade  Neuerungen.  Das  von  Skullmapping entworfene Restaurant Qsine, welches exklusiv von TableMation für Celebrity umgesetzt wurde, wird nun auf die komplette Flotte erweitert und komplett renoviert. So kommen alle Gäste in den Genuss des virtuellen „Le Petit Chef“ Erlebnisses der Marke. Auch das Oceanview Café mit seinen internationalen Köstlichkeiten wird mit einem offenen,  luftigen Design  neugestaltet. Die Hauptrestaurants erhalten völlig neue Texturen.

Mit THE CELEBRITY REVOLUTION sind noch weitere Innovationen in Sicht:

  • Erweiterung der neuen SEA Thermal Suite – erstmals auf Celebrity Edge vorgestellt – für ein breites Angebot an therapeutischen Spa-Erlebnissen auf See
  • Neue Shopping Erlebnisse mit renommierten Marken und Designern wie Shinola, John Hardy und Hublot sowie modernste digitale Fotogalerien
  • Erhöhte Bars und Lounges, darunter die neu gestaltete Passport Bar und eine Erweiterung des Gastrobar-Konzepts der  Celebrity,  mit  mehr  als  40  Craft  Bieren,  kreativen  Cocktails  und Gourmet-Speisen

Die erste Phase der „Revolution“ findet 2019 statt. Den Startschuss macht die Celebrity Millennium, bevor bis 2023 die gesamte Flotte die Upgrades erhalten hat.

[wpshortcodead id=“5a853215558c8″]