Den Nil entlang an Bord der The Oberoi Philae

The Oberoi Philae, Foto: The Oberoi Group

Neben der The Oberoi Zahra wird zukünftig das Schiff The Oberoi Philae auf dem Nil präsent sein und zwischen Assuan und Luxor pendeln. Die Reisedauer wird je nach Route zwischen vier und sechs Tage dauern. The Oberoi Group verspricht dabei jede Menge Luxus.

Bordgäste der The Oberoi Philae wird ein beispiellosen Ausblick über den Nil geboten. So können die Gäste in den Genuss des legendären Oberoi-Service kommen und parallel die 5.000 Jahre alte ägyptischer Kultur erkunden.

Blick ins Restaurant, Foto: The Oberoi Group
Blick ins Restaurant, Foto: The Oberoi Group

P.R.S. Oberoi, der Vorstandsvorsitzende der The Oberoi Group, erklärte: „Wir sind sehr erfreut, den The Oberoi Philae, Luxury Nile Cruiser vorzustellen. Das Schiff bietet ein Höchstmaß an Luxus und Gastfreundlichkeit. The Oberoi Group gehört durchgehend zu den Besten der Welt. Ich bin mir sicher, dass wir diese Tradition mit dem The Oberoi Philae, Luxury Nile Cruiser nun fortsetzen und Reisenden ein beispielloses Erlebnis auf dem Nil bieten werden.“

Mahmoud Nourelden, der Bootmanager des The Oberoi Philae, Luxury Nile Cruiser, erklärte: „Das Luxus-Nilkreuzfahrtschiff wird anspruchsvollen Reisenden eine Oase der Ruhe mit herzlichem, intuitivem und individuellem Service bieten. Wir sind davon überzeugt, dass das Kreuzfahrtschiff dem Gastgewerbe Ägyptens einen beträchtlichen Mehrwert bietet.“

Das Luxus-Kreuzfahrtschiff The Oberoi Philae wird über die geräumigsten Unterkünfte auf dem gesamten Nil verfügen. 22 Kabinen und Suiten mit Luxusausstattung stehen zur Verfügung. Die Kabinen sind verziert mit großen französischen Fenster, die einen malerischen Ausblick über den Nil garantieren. Darüber hinaus ist das Kreuzfahrtschiff mit modernster Technologie wie etwa Highspeed-WLAN ausgestattet.

Kabine der "The Oberoi Philae", Foto: The Oberoi Group
Kabine der „The Oberoi Philae“, Foto: The Oberoi Group

Das Restaurant bietet außergewöhnliche kulinarische Köstlichkeiten aus den Küchen des Westens, Asiens und des Nahen Ostens an und auch hier ist wieder ein atemberaubender Blick über den Nil garantiert. Auf dem Oberdeck, wo sich auch der Swimmingpool befindet, können Gäste neben dem Mittagessen auch leichte Mahlzeiten und Snacks im Pool-Restaurant zu sich nehmen. Das Kreuzfahrtschiff bietet zudem eine  Bar und eine Zigarrenlounge, die mit privaten Tischen, einer Tanzfläche und einem hochmodernen Kinosaal ausgestattet ist.

Selbst im Fitnessstudio, welches 24 Stunden geöffnet hat, kann neben dem Workout den wunderbaren Ausblick genießen. Das gilt übrigens gleichermaßen auch für das The Oberoi Spa.