Griechenland

Den Süden der Balkanhalbinsel umfasst Griechenland. Im Norden grenzt Griechenland an Albanien, Mazedonien, Bulgarien und die Türkei. Im Süden öffnet sich Griechenland zum Ägäischen Meer. Aus weit verstreuten Inseln besteht rund ein Fünftel der Staatsfläche Griechenlands. Die Ionischen Inseln sind die westliche Küste, deren bekannteste Ithaka und Korfu sind. Zum Staatsgebiet Griechenlands gehören die Inseln […]

Italien

Die Alpen bilden die nördliche Grenze des überwiegend gebirgigen Landes Italien. Im Süden schließt sich die weitläufige Po-Ebene an, die Apenninen folgen. Die Hügellandschaft der Toskana und die Beckenlandschaft Umbriens werden im Norden von den Apenninen umschlossen. Deutliche Spuren von Vulkanismus (Vesuv, Ätna, Stromboli) findet man am Tyrrhenischen Meer mit ihren zahlreichen Buchten. Eher flach […]

Albanien

Als Teil der Dinarischen und Albanischen Alpen besitzt das gebirgige Land Albanien mehr als 40 Berggipfel von über 2.000 m Höhe. Durch das meist unwegsame Karstgebirge ziehen sich nicht schiffbare Flüsse. Die größten Seen von Albanien sind Ohridsee, Prespaseen und Shkodersee. Ein relativ breiter Schwemmlandstreifen säumt die 175 km lange Küste. Klima in Albanien An […]

Das Salz, das die Welt bedeutet – Dank zahlreicher Aktivitäten ist Madeiras Meer mehr als nur hübsche Kulisse

Nicht  der  Wind,  sondern  das  Segel  bestimmt  die  Richtung  –  sagt  ein Sprichwort aus China. Wo könnte man schöner Segel setzen und sich in Richtungen treiben lassen als auf Madeira – das üppig-grüne Festland im Blick, umgeben von tiefblauem Wasser und umschwommen von Delfinen, die ganzjährig die tiefen Gewässer rund um das Eiland ihre Heimat […]

Blick auf Formentera, Foto: © kovgabor79 / Fotolia.com

Formentera – Karibik des Mittelmeers

Formentera ist die zweitkleinste bewohnte Insel der Balearen und viele sind der Meinung, dass sie die schönste ist. Das liegt vermutlich daran, dass Formentera selbst in der Hochsaison noch nicht so überlaufen ist wie die anderen Baleareninseln und man an einem der zahlreichen Strände immer ein ruhiges Plätzchen zum Baden finden kann. Ohnehin ist Formentera […]

Macarella Strand auf Menorca, Foto: © robertdering / Fotolia.com

Menorca – Willkommen im Osten der Balearen

Menorca gilt als kleine, ruhige Schwester der Insel Mallorca und ist sowohl die östlichste als auch die nördlichste Insel der Balearen. Sie gehört mit gerade einmal 90.000 Einwohner zu den kleineren Inseln, was jedoch auch seine Vorteile hat. Egal, wo man Urlaub macht, der Strand ist nicht weit entfernt. Menorca reizt mit unzähligen versteckten Badebuchten […]

Blick auf den Hafen von Ibiza, Foto: © jovannig / Fotolia.com

Ibiza – Party vs. Idylle

Ibiza ist neben Mallorca die beliebteste und meist frequentierte Urlaubsinsel auf den Balearen. Kein Wunder, bietet sie ihren Besuchern doch jede Menge Natur, Kultur und andere Beschäftigungsmöglichkeiten – letzteres sowohl tagsüber als auch nachts. Der Durchmesser der Insel beträgt 40 Kilometer und auch wenn die Insel im Ruf steht, eine echte Partyinsel zu sein: Wer […]

Die Kathedrale von La Palma, Foto: © Balate Dorin / Fotolia.com

Mallorca – Lieblingsinsel der Deutschen

Mallorca ist wohl die bekannteste unter den Balearen-Inseln und erfreut sich vor allem bei Urlaubern aus Deutschland großer Beliebtheit. Das hat ihr leider auch einen Ruf als Partyinsel beschert – dabei ist es eine ausgesprochen vielseitige Insel, die viel mehr zu bieten hat als Strand, Partys und Ballermann. Wer sich auf die Reise nach Mallorca […]

Willkommen auf der Insel Cabrera

Klein, aber fein – das ist genau die richtige Bezeichnung für die Baleareninsel Cabrera, die den meisten wohl nicht einmal namentlich bekannt ist. Cabrera ist eine echte Perle im Mittelmeer, gerade mal 18 km² groß und nur 13 Kilometer von der beliebtesten Baleareninsel Mallorca entfernt. Sie ist fast unbewohnt und wurde mittlerweile zum Nationalpark und […]

EspaiSucre – Das Dessert-Restaurant in Barcelona

Wie heißt es so schön: Seeluft macht hungrig. Wer mal ein süßes Menü auf seinem Landgang in Barcelona genießen möchte, dem sei das Restaurant EspaiSucre empfohlen. Das Besondere: es gibt hier nur Desserts. Deftige Küche oder gar Standardgerichte á la Paella kann man hier nicht finden. Aber dennoch kann man hier die unterschiedlichsten Geschmäcker erleben. […]