Mittelmeer 2016: Jazz und Schmidts Tivoli

Vision of the Seas, Foto: Royal Caribbean International

Jazz-Liebhaber kommen Anfang Oktober auf ihre Kosten, wenn die internationale Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International erstmals Themenkreuzfahrten speziell für deutschsprachige Gäste aufgelegt. Eine weitere Themenkreuzfahrt ist dann auch schon für November geplant, wenn dann das bekannte Schmidts TIVOLI an Bord der „Vision of the Seas“geht.

It‘s Jazz Time in der Adria und Ägäis

Pünktlich zum 1. Oktober 2016 wird die „Vision of the Seas“ in Venedig zur Jazz-Cruise ablegen. In den darauf folgenden sieben Tagen und Nächten erwartet Dich erstklassige Jazz-Musik.

Internationale Künstler wie die amerikanische Jazz-, Blues- und Gospel-Sängerin Janice Harrington, die Dixieland-, Ragtime- und Swing-Band „Papa Hieber and the Dixie Schiebers“, die dänische Gruppe „Vestre Jazzvaerk“, deren Spektrum von New Orleans-Klassikern bis Swing reicht, sowie das Banjo Terzett mit Jürgen Kulus, eine deutsche Banjo-Band mit Ragtime, Charleston und Tanzmusik der „Roaring Twenties“ werden für ein abwechslungsreiches Programm an Bord sorgen. Dabei werden die Künstler nicht nur im Theater und in den Bars auftreten, sondern auch am Pool-Deck. Nebenbei entdeckt Du außerdem noch wunderbare Inseln wie Santorin und Ephesus

„Jazz vom Feinsten, schöne Inseln und unsere Vision of the Seas garantieren unvergessliche Erlebnisse.“

Dr. Jörg Rudolph, Geschäftsführer von RCL Cruises für die deutschsprachigen Länder

[bctt tweet=“#Themenkreuzfahrten erwarten Dich im Mittelmeer!“ username=“wir_reisen“]

Weltklasse Comedy mit Schmidts Tivoli im Mittelmeer

Ab dem 19. November 2016 werden Gäste der „Vision of the Seas“ die Möglichkeit haben, Künstler aus den Häusern der Reeperbahn-Institution „Schmidt Theater“, „Schmidts Tivoli“ und „Schmidtchen“ näher kennenzulernen. Comedian Konrad Stöckel und weitere Künstler laden ein und zeigen unterschiedliche Shows an mehreren Abenden im Theater sowie in den Bars. ie zeigen Stücke wie Heiße Ecke, Schmidt Mitternachtsshow oder Die Königs vom Kiez. Ergänzend sind Soloauftritte der Künstler geplant.

Auch diesen Themenkreuzfahrt beginnt und endet in Venedig und führt dabei in die Ägäis und nach Montenegro.

„Royal Caribbean International ist weltweit bekannt für sein hochkarätiges Entertainmentprogramm. Mit Schmidts Tivoli haben wir erstmals ein Weltklasse Comedy-Programm speziell für das deutschsprachige Publikum an Bord.“

Dr. Jörg Rudolph

Weitere Themenreisen geplant

Die Jazz- und Comedy-Cruise sind nur der Anfang. Für 2017 plant Royal Caribbean International weitere Themenkreuzfahrten für deutschsprachige Gäste, darunter z.B. eine Oktoberfest-Kreuzfahrt. „O’zapft is“ wird es im Herbst 2017 auf der Legend of the Seas heißen. Dann gehören in den Bars zu Weißwurst, Bier aus Krügen und zünftiger Musik auch Lederhosen und Dirndl zum Dress Code.

Die Preise der Themenkreuzfahrten:

01.10.2016: 7 Tage Jazz Cruise, Vision of the Seas, ab 577 Euro pro Person
19.11.2016: 7 Tage Schmidts Tivoli, Vision of the Seas, ab 488 Euro pro Person