Flotte

Norwegian Jade

Zahlen und Fakten zur „Norwegian Jade“:

WerftMeyer Werft, Papenburg, Deutschland
HeimathafenNassau, Panama
Bruttoregistertonnen93.500 BRZ
Länge294,1 3m
Breite32,2 m
Tiefgangmax. 8,3 m
Geschwindigkeitmax. 23 Knoten
Maschine / LeistungDieselelektrik / 72.000 kW
Besatzung / Crew1.100
Passagierkapazität2.466
Kabinen1.233
Decks15

Weitere Fakten zur „Norwegian Jade“:

  • 2005 wurde in Papenburg die heutige „Norwegian Jade“ als „Pride of Hawaii“ gebaut. Das besondere an diesem Kreuzfahrtschiff: Die Garden Villa Suiten.
  • 2008 wurde die „Pride of Hawaii“ umgebaut und bekam nicht nur einen neuen Anstrich, sondern auch einen neuen Namen: „Norwegian Jade“ – passend zu den anderen Schiffsnamen der Flotte.
  • Diese Suiten verfügen über drei separate Schlafzimmer, ein großes Wohnzimmer mit Essbereich und einem eigenen Garten! Diese Gärten sind außerdem mit Whirlpool, Terrasse und Sonnendeck ausgestattet. Das ist Luxus pur.
Anzeige

Schreibe einen Kommentar