Kreuzfahrten werden immer beliebter und viele Menschen sehnen sich nach Entspannung und Ruhe. Was liegt da näher, als eine wundervolle Seereise mit einem ausgiebigen Wellness-Programm zu verbinden?

Kreuzfahrtschiffe sind für ihren hohen Standard bekannt, daher erwarten die Passagiere hier erstklassige Heilpraktiker, Masseure usw., die eine ausgiebige Relax- und Anti-Aging-Kur bieten können. Dazu gehören natürlich luxuriöse Massagen oder sogar Spezialbehandlungen wie etwa Lymphdrüsenmassagen. So ist der Komfort auf einem Kreuzfahrtschiff einfach perfekt und biete noch dazu die mondäne Atmosphäre, welche auf einem Kreuzfahrtschiff herrscht.

Zusätzlich läuft das Schiff auf seiner Route die schönsten Sehenswürdigkeiten an, die das jeweilige Ziel zu bieten hat. So bekommen die Passagiere den Luxus, den sie sich in der schönsten Zeit des Jahres endlich einmal gönnen wollen. So kann man völlig die Arbeit und den Alltagsstress hinter sich lassen.

Anzeige

Massagen, Saunas und mehr für das eigene Wohlbefinden

Den modernen Reedereien ist der Wunsch ihrer Passagiere nach einem zusätzlichen Wellness-Angebot nicht verborgen geblieben und viele haben dementsprechend reagiert. Obwohl bereits sehr viele Kreuzfahrtschiffe mit einem eigenen Spa ausgestattet sind, wird bei allen neuen Schiffen dieser Bereich vergrößert und besonders gut durchdacht ausgestattet. Da werden Sonnendecks mit einem Cabriodach versehen, um daraus ein Wellness-Paradies zu machen. Oft wird das Wellness-Angebot mit dem Reiseziel kombiniert. Wer eine Wellness-Kreuzfahrt im Mittelmeer bucht, kann also unter anderem Thalasso-Anwendungen erwarten. Sie werden durch ausgeklügelte Massagen unterstützt, die den gestressten Körper wieder in Form bringen, und die Passagiere können in aller Ruhe mal so richtig ihre Seele baumeln lassen.

Eine Massage auf hoher See ist pure Entspanung, Foto: alan caishan / Unsplash
Eine Massage auf hoher See ist pure Entspanung, Foto: alan caishan / Unsplash

Einige Schiffe sind mit besonderen Wellness-Einrichtungen ausgestattet, wie unter anderem japanischen Hot Tubs oder einem exklusiven türkischen Hamam, dem legendären Dampfbad. Wer solche Einrichtungen gern während seiner Kreuzfahrt ausprobieren möchte, sollte sich schon beim Buchen über die jeweiligen Wellness-Angebote informieren. Wichtig ist, dass die Behandlungen von erfahrenem und qualifiziertem Personal durchgeführt werden. Sie arbeiten für ihre Patienten maßgeschneiderte Wellness-Programme aus, die geeignete Massagen und entsprechende Anti-Aging-Kuren enthalten. Denn jeder Körper muss individuell behandelt und gestärkt werden, um dem Stress der Arbeit und des aufreibenden Alltags zu Hause gewachsen zu sein.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar