Wo ist noch mal Backbord? – Grundbegriffe der Seefahrt

Foto: Linval Ebanks, unsplash.com

Wer kennt das nicht? Der Kapitän oder ein anderer Offizier zählen zur Einfahrt in den Hafen ein paar Highlights auf, und man selber ist nur dabei zu erruieren, was noch mal Backbord und Steuerbord ist.

Wir haben daher noch einmal die wichtigsten Grundbegriffe der Seefahrt zusammengefasst.

25 Grundbegriffe der Seefahrt

Ahoi: ein anderes Schiff anrufen, ist nicht als Gruß gedacht

Anheuern: Festanstellung eines Seemanns

Äquatortaufe: Ritual, dem Seemänner unterzogen werden, die zum ersten Mal den Äquator überfahren

Backbord: In Fahrtrichtung blickend, die linke Seite des Schiffs

Bullauge: rundes Fenster

Brücke: Kommandozentrale eines Schiffes

Bug: Vorderteil des Schiffes

Fallwinde: Plötzlich auftretende, böige und stark drehende Winde

Fifty-Fifty: englischer Name für Motorsegler, halb Segelyacht, halb Motoryacht

Flaggengala: Signalflaggen, die aneinandergereiht längsschiffs zu besonderen Gelegenheiten gehisst werden

Gangway: Verbindungsstück zwischen Schiff und Pier

Heck: Hinterer Bereich des Schiffes

 Foto: Wynand van Poortvliet, unsplash.com
Foto: Wynand van Poortvliet, unsplash.com

Klabautermann: Unsichtbarer Kobold, der auf dem Schiff Schabernack treibt

Koje: Bett an Bord

Kombüse: Schiffsküche

Lee: Seite, die dem Wind abgewandt ist

Logbuch: Schifffstagebuch

Luv: Seite, die dem Wind zugewandt ist

MS: Abkürzung für Motorschiff, wird oft einem Schiffsnamen vorangestellt

Nebelhorn: Signalhorn

Passat: Gleichmäßig wehende Winde nördlich und südlich des Äquators

Reling: Geländer eines freiliegenden Decks

Rumpf: Teil des Schiffs, das zur Schwimmfähigkeit befähigt

Steuerbord: In Fahrtrichtung blickend, die rechte Seite des Schiffs

Tampen: Ende einer Leine

Eine ausgiebige Liste der Grundbegriffe der Seefahrt gibt es auf Wikipedia.

Jetzt die Grundbegriffe der Seefahrt kostenlos herunterladen, ausdrucken und immer in der Hosentasche dabei haben.

Das Dokument steht wahlweise in Schwarz/Weiß oder in Blau mit Ankerdruck zur Verfügung. Einfach einen der beiden Links anklicken, abspeichern, ausdrucken und falten:

Grundbegriffe der Seefahrt –  in Schwarzweiß

Grundbegriffe der Seefahrt – in Blau

Mehr über die Seefahrt lernen

[apn typ=“vergleich“ asin=“3200039485,3797705654,3934705995″ tpl-infobox=“1″ false=““]